Lockdown-Angebot: Pro Bestellung 1x Mund-Nasen-Schutz kostenlos dazu*

bilder-pica-pica-ernte2020_Header

Wir sagen Danke – Ernte 2020

Wir sagen danke an Otto, Nadja, Hans, Wolfgang, Erik, Martina, Rouven, Eike, Kristina, Max, Isi , Christin und Greta – für die Unterstützung und Tatkraft bei unserer Ernte 2020. 

bilder-pica-pica-ernte2020_canon-1

In diesem Jahr haben wir zum ersten Mal annonciert, dass wir dringend eure alten Apfelsorten für unseren leckeren Cider brauchen. Wir haben euch folgendes angeboten:

Für 100 kg leckere Äpfel und Birnen gibt es 15 € bei Abgabe in unserer Kelterei in Merzig- Menningen, oder eine Kiste Cider im Wert von 45 € bei Abgabe von 200 kg Obst.

Ob bio-zertifiziert oder nicht ist uns dabei egal. Die Hauptsache dabei ist, dass es sich um alte, leckere Obstsorten handelt. Nur so bekommt man beste Qualität in die Flasche. 15 € für 100 kg ist dabei ca. 30% mehr Geld als an anderen Abgabestellen und dies wird bewusst von uns so gehandhabt, denn wir möchten langfristig die Attraktivität steigern, Obst wieder abzugeben und nicht verfaulen zu lassen. An diesem Punkt waren wir schon einmal, nagut nicht wir, aber unsere Omas und Opas, sie hätten gutes Obst nie weggeschmissen. Um Nachhaltigkeit zu lernen müssen wir in die Vergangenheit schauen und von unseren vorangegangen Generationen lernen. 

Wir finden es toll, dass sich dieses Jahr so viele Menschen bei uns gemeldet haben und uns ihr Obst angeboten haben. Die meisten konnten es leider nicht in der Kelterei abgeben, da sie entweder keine Zeit- oder kein Equipment hatten. Aus diesem Grund sind wir ein paar mal ausgerückt und haben die Flächen selber geerntet. Dabei kamen wir mit den Besitzern natürlich auch ins Gespräch, haben viel gelernt und hatten einfach eine gute Zeit. Dort,  wo wir selbst nicht abgeerntet haben, ist das Obst leider liegen geblieben und verfault. Es geht dabei um viel Obst, das jedes Jahr zur Verfügung steht, aber nicht verwertet wird. Aktuell ist es uns nicht möglich dieses Obst in unsere Kreisläufe einzubinden. DAS WOLLEN WIR ÄNDERN!

Aktuell planen wir ein System, das genau diese Ressource für uns erschließt. 2021 wollen wir jede Streuobstwiese, egal in welchem Winkel des Saarlandes sie sich befindet für unsere Produkte nutzbar machen. Nur wenn das Obst der Streuobstwiese genutzt wird, besteht überhaupt ein Sinn darin, die Streuobstwiese zu erhalten und die Artenvielfalt zu schützen. Du kennst brach liegende Flächen in deiner Nachbarschaft, hast selber eine Streuobstwiese und willst dein Obst loswerden oder einfach mit uns über diese wunderbare Thema sprechen?

Schreib uns doch einfach eine Mail an info@pica-pica.de